Juwelier-Klammer

Für den Juwelier Klammer setzt der 2001 verstorbene Tiroler Gestalter Arthur Zelger eine extra dünne, jugenstil-inspirierte und dennoch konstruierte Groteskschrift ein. Nobel, elegant, stilvoll – das soll diese Schrift sagen. In der nächsten Umgebung finden sich weitere Schriftzüge Zelgers, der mit seiner „Handschrift“ die Innsbrucker Innenstadt nicht unwesentlich prägte: Frechinger, Putzenbacher, Café Central, Held, Friseur Stummer, Walde uvm.

Innsbruck, Maria-Theresienstraße

159 Likes