kein Zugang – Nordkettenbahn

Die Stationen der Nordkettenbahn wird 1927/28 von Franz Baumann im Stil der Tiroler Moderne erbaut. Die Beschriftung entwarf er – ebenso wie die die gesamte Innenausstattung und alle Möbel – selbst. Die eigenwilligen Metallbuchstaben wirken wie in die Wand "eingeputzt". Diese hier befinden sich an der Talstation Hungerburg. Sehr speziell und zum Glück unter Denkmalschutz.

6 Likes